Meldungen 2017


Januar     Februar     März     April      Mai     Juni     Juli     August      September     Oktober

Wagenpark

Vollwerbungen entfernt: MGT6D 629 - Music Festival Akkordeon Akut
  MGT6D 635 - HAVAG Malwettbewerb - Prima Klima

Betrieb und Verkehr

Sperrung Merseburger Straße

Schon einige Jahre war die alte Fußgängerbrücke in der Merseburger Straße am Riebeckplatz wegen Baufälligkeit
gesperrt. Nun erfolgte im Zuge des Straßenausbaues der Brückenabriss, dazu musste der Straßenbahnverkehr auf
der Merseburger Straße vom 05. Oktober, 20.00 Uhr bis zum Betriebsende am 08. Oktober unterbrochen werden.
Die Linie 2 verkehrte zwischen Vogelweide und Riebeckplatz über Beesener Straße, Rannischer Platz, Am Leipziger
Turm zum Riebeckplatz. Die Linie 5 fuhr ab Damaschkestraße weiter zur Vogelweide und ab dort wie die Linie 2
zum Riebeckplatz. Der Schienenersatzverkehr kam auf der Route Riebeckplatz - Damaschkestraße - Vogelweide bis
zur Veszpremer Straße zum Einsatz und verkehrte mit der Liniennummer 66.

701
Die Aufnahme vom 15. Juni 2014 zeigt MGT-K Traktion 701-702
unter der Brücke am Riebeckplatz.
 
693-2
Das Bild vom 15. Oktober entstand aus der Gegenrichtung.
Die Brücke ist bereits verschwunden. Die MGT-K Traktion 693-694
hat den Riebeckplatz in Richtung Süden verlassen und passiert
den aktuell eingleisigen Abschnitt in der Merseburger Strße.
 

Bauarbeiten Veszpremer Straße

Die Arbeiten am Knoten Paul-Suhr-Straße/Veszpremer Straße kommen gut voran. Ende Oktober waren die neuen
Gleise auf der Paul-Suhr-Straße bereits bis kurz vor die provisorische Kopfendstelle Veszpremer Straße verlegt.
In den kommenden Wochen müssen noch die Bahnsteige für die Haltestelle errichtet werden. Bis Dezember
sollen die Arbeiten abgeschlossen werden, sodass die Linien 2 und 3 wieder auf ihrer regulären Linienführung
verkehren können.

Veszpremer
Noch fehlen die Bahnsteige an der Haltestelle Veszpremer Straße.
Veszpremer Straße  -  25. Oktober

Bauarbeiten 2018

Unterdessen kündigte die HAVAG bereits die nächste Baustelle für Anfang 2018 an. Vsl. ab 15. Januar soll der
Abschnitt zwischen Steintor und Marktplatz gesperrt werden. Die betroffenen Linien 1, 2, 5 und 10 müssen
dann umgeleitet werden.