Meldungen 2019


Januar     Februar     März     April      Mai     Juni     Juli

Wagenpark

Im Juli erhielt der MGT6D 626 eine neue Hauptuntersuchung.

Betrieb und Verkehr

Bauarbeiten Merseburger Straße

Mit Beginn der Sommerferien am 04. Juli begann auf der Merseburger Straße ein weiterer Bauabschnitt. Bis zum Ende der Ferien ist der Streckenabschnitt zwischen Riebeckplatz und Damaschkestraße voll gesperrt. Nach Abschluss der Arbeiten sollen die beiden eingleisigen Abschnitte zwischen Riebeckplatz und Pfännerhöhe sowie weiter bis zur Einmündung Türkstraße wieder zweigleisig befahrbar sein. Die Linie 2 wird zwischen Vogelweide und Riebeckplatz über Beesener Straße - Rannischer Platz und Am Leipziger Turm umgeleitet. Die Linie 5 verkehrt zwischen Damaschkestraße und Marktplatz ebenfalls über Vogelweide - Beesener Straße und Rannischer Platz. Auf dem gesperrten Abschnitt kommt Schienenersatzverkehr mit der Linie 62 zum Einsatz.

Ferienfahrplan

Während der Sommerferien vom 04. Juli bis zum 14. August verkehrte die Linie 16 nur zwischen Beesen und Südstadt Veszpremer Straße. Die Linie 3E verkehrte an den Samstagen ebenfalls nicht.

Bauarbeiten Hauptbahnhof

Wegen kurzfristigen Gleisbauarbeiten musste der Streckenabschnitt zwischen Riebeckplatz und Hauptbahnhof vom 15. Juli bis zum 19. Juli, jeweils in der Zeit von 20.15 Uhr bis zum Betriebsende gesperrt werden. Die betroffene Linie 7 musste ab Riebeckplatz über Am Steintor, Freiimfelder Straße nach Büschdorf umgeleitet werden. Die Haltestelle Hauptbahnhof konnte in dieser Richtung nicht bedient werden. In der Gegenrichtung war keine Umleitung notwendig.

Ausbildungsfahrten

Im Juli fanden nach langer Zeit wieder Fahrerausbildungen auf dem historischen Triebwagen 78 (Bj. 1912) der ehemaligen Merseburger Überlandbahn statt. Die Fahrten wurden hauptsächlich in seinem alten Einsatzgebiet der Überlandbahn durchgeführt, da hier kein dichter Linienverkehr vorhanden ist.

78
Am 29. Juli verlässt der 107 Jahre alte Triebwagen die Haltestelle Merseburg Leunaweg.