Meldungen 2021


Januar     Februar     März     April     Mai     

Wagenpark

Im April konnte die Hauptuntersuchung am MGT6D 612 abgeschlossen werden.

Vollwerbung entfernt: MGT6D 605 - FROHE ZUKUNFT Wohnungsgenossenschaft eG
   

Betrieb und Verkehr

Bauarbeiten Merseburger Straße

Am Montag, den 04. April, begannen die im Januar vorgestellten Baumaßnahmen auf der Merseburger Straße. Zur Einrichtung der eingleisigen Streckenabschnitte war ab 01. April, 20.00 Uhr, eine Wochenendsperrung notwendig. Die Linie 2 verkehrte zwischen Riebeckplatz und Vogelweide über Am Leipziger Turm und Rannischer Platz. Die Linie 5 wurde geteilt. Von Bad Dürrenberg bzw. Ammendorf kommend endete die Linie 5 am Betriebshof Rosengarten. Von Kröllwitz kommend fuhr die 5 bis zur Haltestelle Lutherstraße und wendete über den vorhandenen Gleiswechsel. Die Spät- und Nachtlinie 95 verkehrte ab Vogelweide weiter zur Elsa-Brändström-Straße. Zwischen Riebeckplatz und Vogelweide kam die Ersatzbuslinie 62 zum Einsatz. Die Linie 65 befuhr die Strecke zwischen Riebeckplatz und Ammendorf. (im Spätverkehr nur Vogelweide - Ammendorf)
Seit 04. April gibt es auf der Merseburger Straße zwei eingleisige Abschnitte. Der nördliche Abschnitt beginnt kurz nach der Haltestelle Lutherstraße in Fahrtrichtung Süden und zieht sich bis kurz vor die Kreuzung Damaschkestraße. Derzeit wird das stadtauswärts führende Streckengleis befahren. Hinter der Haltestelle Lutherstraße wird der vorhandene Gleiswechsel kurz nach der Einmündung Schmiedstraße genutzt, vor der Kreuzung Damaschkestraße musste ein provisorischer Gleiswechsel eingebaut werden.

698
Über den Gleiswechsel Schmiedstraße verlässt die MGT-K Traktion 698-697
am 17. April den nördliche eingleisigen Streckenabschnitt auf der Merseburger Straße.
 

Der südliche Abschnitt beginnt nach der Kreuzung Damaschkestraße unmittelbar nach der gleichnamigen Haltestelle. Es wird ebenfalls das stadtauswärts führende Streckengleis befahren. Noch vor der Haltestelle S-Bahnhof Rosengarten auf Höhe der Einmündung Bunastraße wurde ebenfalls ein provisorischer Gleiswechsel eingebaut, während an der Damaschkestraße der vorhandene Wechsel genutzt werden kann. Beide Abschnitte werden mit Signalanlagen überwacht. Während den Bauarbeiten kann die Haltestelle Huttenstraße nicht bedient werden.

619
Über die provisorische Weichenverbindung an der Bunastraße fährt der MGT6D 619
am 17. April in den südlichen eingleisigen Streckenabschnitt auf der Merseburger Straße ein.
 

Fahrplanwechsel

Mit Beginn der Bauarbeiten auf der Merseburger Straße wurde am 04. April auch ein Fahrplanwechsel durchgeführt. Mit Entfall der 3G Regel am Arbeitsplatz, wird auch der ehemalige Betriebshof Merseburg wieder zur nächtlichen Abstellung von zwei MGT6D genutzt.