Meldungen 2022


Januar     Februar     März     April     Mai     Juni      Juli     August     September     Oktober

Wagenpark

Im September konnten die Hauptuntersuchungen am MGT6D 643 und MGT-K 674 abgeschlossen werden.

Vollwerbung neu: MGT6D 606 - Fahrrad XXL (nur Mittelteil)
  MGT6D 607, 608 - Neustadt Centrum (nur Mittelteil)
  MGT6D 623 - BWG Halle-Merseburg eG
  MGT6D 652 - HAVAG ABO Flex (nur Mittelteil)
   

Betrieb und Verkehr

Entgleisung Südstadt

Am 09. September kam es gegen 16.30 Uhr zu einer Entgleisung an der Haltestelle Südstadt/Veszpremer Straße.
Beim Befahren einer Weiche entgleiste der MGT-K 698. Bis zum Ende der Bergungsarbeiten, gegen 18.00 Uhr,
konnte die Linie 2 die Haltestelle S-Bahnhof Südstadt nicht anfahren.

140 Jahre Straßenbahn in Halle

Neben dem Jubiläum der Überlandbahn gab es dieses Jahr einen weiteren runden Geburtstag zu feiern.
Am 15. Oktober vor 140 Jahren, nahm die erste Straßenbahn, damals noch als Pferdebahn, ihren Betrieb auf.
Zum Tag des offenen Denkmals, am 11. September, luden die Halleschen Straßenbahnfreunde e.V. zur Veranstaltung
ins Historische Straßenbahndepot ein. Eine Sonderlinie verkehrte auf der Strecke Kröllwitz - Depot Seebener Straße -
Geschwister-Scholl-Straße - Zoo - Reileck - Marktplatz - Franckeplatz - Riebeckplatz - Am Steintor - Kleinschmieden -
Reileck - Geschwister-Scholl-Straße zurück nach Kröllwitz. Auf der Sonderlinie waren Gotha Triebwagen 523 mit Lowa
Beiwagen 328, der ZT4D 900 und die T4D-C Doppeltraktion 1156-1201 im Einsatz. Vom Historischen Straßenbahndepot
aus wurden Rundfahrten mit dem Ikarus 630 angeboten. Die HAVAG war mit einem neuen Elektrobus, den E-Citaro 101,
vor Ort der zeitgleich auch als Bewerberbus (für neue Mitarbeiter) und Info-Mobil fungierte.

20
Der Ikarus 630 verlässt den Betriebshof zu einer Rundfahrt.
 
1156
1156-1201  -  Seebener Straße  -  11. September
 
Der Verein präsentierte erstmals den frisch aufgearbeiteten Fahrschulwagen 158 der Ende Juli seine Abnahme erhielt und daher wieder zu den einsatzfähigen Wagen gehört. Dem ehemaligen Jenaer Lowa Triebwagen 27 steht die Prozedur zur Zulassung noch bevor. Der Wagen erhielt kurz vor den Feierlichkeiten eine hallesche Außengestaltung und wird künftig als Triebwagen 720 den historischen Wagenpark ergänzen. Eine kleine Modellstraßenbahn Ausstellung sowie eine Mal- und Bastelstraße, Kinderbaustelle und Hüpfburg für die kleinen Gäste rundeten die Veranstaltung ab.

158
158  -  Btf. Seebener Straße  -  11. September
 
720
720  -  Btf. Seebener Straße  -  11. September